Marte Meo

Practitioner (Marte Meo Anwender)

Marte Meo im eigenen
Arbeitsbereich anwenden

Ziel der 6tägigen Ausbildung zum Marte Meo Practitioner ist es, dass Sie die unterstützenden Marte Meo Kommunikationselemente in Ihrem eigenen Arbeitsbereich einsetzen können.

Wenn Sie vorerst die Marte Meo Methode nur kennenlernen möchten, können Sie die ersten beiden Tage als Basiskurs besuchen. Die restlichen 4 Tage können bei Interesse anschließend oder zu einem späteren Zeitpunkt belegt werden.

Tag 1 und 2: Sie lernen die Grundlagen der Methode kennen. Sie sehen anhand von Videos, wie natürliche elterliche Unterstützung aussieht und was diese für die kindliche Entwicklung bedeutet.
Tag 3 bis 6: Es wird direkt mit Videos der Kursteilnehmer gearbeitet. Dadurch ist der Kurs speziell auf Ihre Aufgaben, Bedürfnisse und Fragestellungen ausgerichtet. Durch die Arbeit mit den eigenen Videos werden Sie Folgendes entwickeln:

  • Sie werden sich der eigenen intuitiven Fähigkeiten in Ihrer Kommunikation bewusst. In jedem Video eines Kursteilnehmers sind unterstützende Kommunikationselemente zu finden.
  • Sie erlernen zusätzliche förderliche Kommunikationselemente und können diese sofort in der Arbeit mit Ihren KlientInnen ausprobieren.
  • Sie erlernen die wichtigsten Marte Meo Grundprinzipien und können diese in Ihrer Arbeit gezielt einsetzen.
  • Sie entwickeln einen Blick für die vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen Ihrer KlientInnen und der Angehörigen.
  • Sie lernen, welche Spiel-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt haben sollten.
  • Sie erkennen die Entwicklungsbotschaft hinter verschiedenen „auffälligen oder schwierigen“ Verhaltensweisen.
  • Je nach mitgebrachten Videos werden „Entwicklungschecklisten“ für bestimmte KlientInnen erarbeitet (z.B. Kinder mit AD/HS, Autismusspektrumstörung, Verweigerungsverhalten, aggressives Verhalten, soziale Unsicherheit, etc.)

Hier finden Sie eine Beschreibung zum Ausdrucken und ein Anmeldeformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursdetails

Marte Meo Practitioner

Dauer:
6 Tage über ca. 6 Monate


Erforderliches Material:
Videokamera bzw. Aufnahmemöglichkeit


Gruppengröße:
4 – 12 Personen


Kosten:
2 Tage-Basiskurs 260,- Euro
4 Tage-Aufbaukurs 520,- Euro
Preise inkl. 20% USt. und Zertifizierungskosten


Abschluss:
Internat. Zertifizierung Marte Meo Practitioner nach 6 Tage-Kurs


Kursort:
Gallneukirchen, Linz, Innsbruck


 

Termine 2018

Kurs 1 Herbst 2018

Fortbildungsakademie Linz

20. und 21. September


25. Oktober


15. November


Abschluss 13. Dezember


www.fortbildungs akademie.at

office@fortbildungs akademie.at


 

Termine 2019

Kurs 1 Frühjahr 2019

Linz oder Gallneukirchen

Basistage 24. und 25. Januar


01. März


05. April


03. Mai


Abschluss 14. Juni


Plätze frei


 

Kurs 2 Frühjahr 2019

Hermann-Gmeiner-Akademie, Innsbruck

Aufbautage 2019


31. Januar


28. Februar


28. März


Abschluss 09. Mai


 

Kurs 3 Herbst 2019

Linz oder Gallneukirchen

Basistage 12. und 13. September


11. Oktober


08. November


13. Dezember


Abschluss 17. Januar 2020


Plätze frei